Hochzeitsplanung

Hochzeitsplanung - alles was man für den schönsten Tag des Lebens bedenken muss.

Der Hochzeitstag soll der schönste Tag im Leben zweier Menschen werden. Schließlich heiratet man nur einmal im Leben - meistens zumindest. Die eigene Liebe mit einer Hochzeit zu besiegeln, ist für viele Menschen die Krönung ihres Lebens. Und Heiraten liegt schon seit einigen Jahren wieder voll im Trend. Vielen Paaren reicht es aber nicht sich einfach das Ja-Wort zu geben. An den Hochzeitstag sind meistens ganz besondere Erwartungen geknüpft.

Damit die Hochzeit wirklich den Vorstellungen des Brautpaares entspricht, ist einiges an Vorbereitung zu treffen. Der erste und wichtigste Schritt in Richtung glückliche Ehe, ist mit dem Partner ausführlich die jeweiligen Erwartungen und Wünsche an die Hochzeit zu besprechen. Hochzeitsplanung im Alleimngang ist meistens nicht empfehlenswert. Oft mag ein Part lieber eine Hochzeit im engsten Familienkreis, andere wieder mögen eine pompöse Hochzeit mit rauschendem Fest und möglichst vielen Hochzeitsgästen. Für manche Menschen reicht eine standesamtliche Hochzeit vollkommen aus, wiederum andere können sich nicht vorstellen auf eine kirchliche Trauung zu verzichten. Paare sollten deswegen in einem ersten Schritt der Hochzeitsplanung über diese Wünsche sprechen. Am besten geht man mit ein wenig Kompromisbereitschaft an die Sache ran.

In einem zweiten Schritt sollte sich das zukünftige Ehepaar darüber einigen wer die Koordination der Hochzeitsplanung übernimmt. Erste Frage: Weddingplanner oder Hochzeit selber planen? Beides hat Vor- und Nachteile. Zum Einen ist es schlicht und ergreifend eine Geldfrage: ein Weddinplanner kostet eine Menge Geld, und auch die Hochzeit selbst (Hochzeitslocation, Hochzeitsbufet, Eheringe, Hochzeitsreise, etc. ) will bezahlt werden. Zudem sollte man sich bei der Wahl des Weddingplanners sicher sein, dass man mit ihm auf einer Wellenlänge ist und dieser die Wünsche des Brautpaares verstanden hat. Schließlich gibt man die gesamte Hochzeitsplanung aus der Hand. Dafür kann man sich dann zurücklehnen und sich ganz auf die Vorfreude bis zur Hochzeit konzentrieren.

Noch mehr Hochzeitstipps finden Brautpaare bei der brautbox.de.