Schneller Muskelaufbau


In jedem Frühjahr werden die Menschen aktiv und möchten sich bewegen. Egal ob man sich ein neues Ziel gesetzt hat um im Sommer fit auszusehen oder man einfach nur Lust hat, an die frische Luft zu kommen. Je nachdem, was man erreichen möchte, gibt es verschiedene Sport- und Trainingsarten. Ausdauertraining bietet sich an, wenn man abnehmen möchte oder um die Definition der Muskelpartien zu steigern. Wer hingegen schnell Muskelmasse aufbauen möchte sollte Krafttraining betreiben. Eine Gemeinsamkeit ist die benötigte Sportbekleidung. Für das Ausdauertraining ist die Wahl der richtigen Laufschuhe von großer Bedeutung. Diese sollten eine stoßdämpfende Sohle haben, um die Gelenke zu entlasten. Bei modernen Laufschuhen gibt es eine Vielzahl an Arten und Optionen. Am besten man lässt sich hinsichtlich seiner Bedürfnisse in einem Sportgeschäft beraten.

Weitere Ausdauerbekleidung sind zum Beispiel atmungsaktive Shirts oder Hosen. Beim Muskelaufbautraining hingegen sind Fitness Handschuhe sehr wichtig. Die Hände und die Handgelenke werden beim Heben, Ziehen und Drücken sehr stark beansprucht. Besonders die Handinnenflächen sind betroffen und es kann zur Hornhautbildung kommen. Qualitative Fitness Handschuhe haben eine verstärkte Innenseite, sodass diese einerseits schützt und andererseits einen robusten Fitness Handschuh auszeichnet. Zusätzlich haben die meisten Trainingshandschuhe einen Handgelenkschutz, um das Umknicken bzw. Überdehnen des Handgelenkes vermeidet. Neben der Sportbekleidung ist auch die Sportnahrung, speziell im Muskelaufbau Bereich, ausschlaggebend für effektive Trainingserfolge. Protein, eingenommen als Shake, fördert die Muskelregeneration und sollte nach dem Muskelaufbautraining eingenommen werden. Creatin hingegen steigert die Wasseransammlung in den Muskelzellen und treibt so den Pump während des Trainings voran.